Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Webseite ist:

Arbeitsgemeinschaft Wettbewerb für den selbständigen gewerblichen Mittelstand – AGW e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 15
40210 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 16 28 68
Telefax: 0211 / 16 28 75
E-Mail: info@arbeitsgemeinschaftwettbewerb.de

Bei jedem Aufruf unserer Webseite werden die folgenden Daten an den Server übermittelt, auf welchem unsere Webseite gespeichert ist:

  • die IP-Adresse, die Ihrem Gerät, mit welchem Sie unsere Webseite aufrufen, im Netz zugewiesen ist
  • das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs
  • der beim Aufruf verwendete Browsertyp und die Browserversion
  • das Betriebssystem Ihres für den Aufruf verwendeten Gerätes
  • die Referrer URL, also die Internetadresse einer anderen Webseite, von der Sie durch Betätigung eines Links auf unsere Webseite gelangt sind

Die Übermittlung und vorübergehende Speicherung dieser Daten ist technisch erforderlich, damit Sie unsere Webseite nutzen können. Die Daten sind während Ihres Aufenthaltes auf unserer Webseite in einem Logfile gespeichert. Eine darüber hinausgehende Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Verwendung dieser Daten führen wir nicht durch. Rechtsgrundlage für die beschriebene Speicherung der Daten in einem Logfile ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Unser berechtigtes Interesse, das mit dieser Verarbeitung verfolgt wird, ist die Bereitstellung von Informationen über den AGW e.V. sowie über wettbewerbsrechtlich relevante Themen auf einer nutzbaren Webseite. Die Bereitstellung der genannten Logfile-Daten ist nicht gesetzlich vorgeschrieben, und eine Pflicht zur Bereitstellung dieser Daten besteht nicht. Allerdings ist ein Aufrufen und Nutzen unserer Webseite ohne die Bereitstellung dieser Daten nicht möglich.

Wir setzen auf unserer Webseite keine Cookies ein und erstellen keine Nutzerprofile.

Nach § 15 Abs. 1 DSGVO haben Sie ein Auskunftsrecht darüber, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf weitere Informationen dazu. Des weiteren haben Sie nach Artikel 77 Abs. 1 DSGVO das Recht, sich bei einer für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Zum Beispiel bei der für unsere Geschäftsstelle in Düsseldorf zuständigen Aufsichtsbehörde des Bundeslandes NRW:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen Helga Block Kavalleriestraße 2-4 in 40213 Düsseldorf